SG Malitschkendorf – SV Röderland Bönitz 3:1 (2:0)

Tor : Tippelt

Abwehr: Knoll, Kienöl, Hagedorn K., Kunkel

Mittelfeld: Bönick, Konn M., Wenzel, Konn Ch.

Angriff: Hagedorn M.,Truxa

Wechselspieler: Richter, Kube, Konn T., Tomescheid

Es sollten die ersten Punkte der Saison werden. Bönitz war zahlreich zum Auswärtsspiel angereist, mit der Hoffnung endlich die ersten Punkte einzufahren.
In der Anfangsviertelstunde träumte unsere Abwehr mal wieder und ehe Mann sich versah, stand es 1:0 für die Hausherren. Fast das gleiche Bild beim 2:0. Bönitz stand schlecht in der Abwehr und Malitschkendorf konnte immerwieder gefährlich vorm Tor auftauchen. Doch unser Torwart verhinderte schlimmeres.
Bönitz fand ins Spiel und kam nun auch zu Chancen.
Die erste 100% wurde leider nicht genutzt und so ging es dann in die Halbzeit.Nach Wiederanpfiff gleich der Anschlußreffer für unsern SV. 2:1
Bönitz machte nun auf und kam zu weiteren hochkarätigen Chancen. Diese wurden aber fahrlässig vergeben:-(
Und so kam es, wie es kommen musste.
Das 3:1 nach einem Konter der SG…

Karsten Wesnick

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>